Mit uns kommen Sie weiter.

Nutzen Sie Ihre Chance.

Die Medien über die Insolvenzverwaltung Dr. Maus

Presseveröffentlichungen zu unseren Verfahren und anderen wichtigen Angelegenheiten können Sie sich hier ansehen oder herunterladen.

„Drei Fragen an Dr. Wolfgang Maus”

Allgemeine Zeitung Bad Kreuznach, 13. Februar 2019

Interview von Norbert Krupp

„Saunarium hat Zukunft: Sanierungsplan steht”

Oeffentlicher Anzeiger Bad Kreuznach, 2. August 2016

Freizeit / Große Anlage soll innerhalb der nächsten Monate wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen / Neue Angebote geplant

„Chef in Turbulenzen – Der Hahn ist sein Schicksal”

SWR-Sendung MENSCH LEUTE, 18. Juli 2016

Der gelernte Konditor und spätere Ingenieur für Lebensmitteltechnik Marcus van Wickeren übernimmt die Firma für Flugzeugcatering am Flughafen Hahn! Der Laden hatte im letzten Jahr noch Millionen umgesetzt, eigentlich eine große Chance.

„Sanierungskonzept fürs Sobernheimer Saunarium”

Hanz-Online, 7. Juli 2016

Hausbank und Insolvenzverwalter lassen Betreiber mehr Zeit zur Ertragsverbesserung

„Zukunft des Saunariums ist offen”

Oeffentlicher Anzeiger Bad Kreuznach, 2. Juli 2016
Wellness / Anwalt sucht in vorläufigem Verfahren nach Chancen auf Fortführung / Hilfe der Gäste

„Hilferuf aus der Sauna”

Allgemeine Zeitung Bad Kreuznach, 2. Juli 2016
Insolvenz / Geschäftsführer bittet Stammgäste um häufigere Besuche / 17 Arbeitsplätze in Gefahr

„Platz für 6000 Paletten”

Allgemeine Zeitung Bad Kreuznach, 21. Juli 2015
„Insolvenz / Kreuznacher Logistikbetrieb DMSN übernimmt Gebäude der Nahewinzer eG in Bretzenheim”

„Megaform ist wieder flottgemacht”

Allgemeine Zeitung Bad Kreuznach, 19. Februar 2015:
„Insolvenzverfahren / Überschuldeter Hersteller von Glasfaserkunststoffteilen hat seine Krise bewältigt und für die Zukunft gelernt”

„Banken viel eher zur Hilfe bereit als früher”

Allgemeine Zeitung Bad Kreuznach, 17. Januar 2015:
„Insolvenz / Zahl der in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratenen Unternehmen im Kreis deutlich zurückgegangen”

„Dekoware nur noch Sondermüll”

Allgemeine Zeitung Bad Kreuznach, 10. Januar 2015:
„Insolvenz / Wirtschaftskrise reißt Bretzenheimer Tropica-Florisitik nach Boom-Jahren in den Abgrund”

„Die Farben werden neu gemischt”

Oeffentlicher Anzeiger Bad Kreuznach, 2. Oktober 2012:
„Garnier-Zukunft / Überregional bekannter Künstler von Hof Iben hält Ausschau nach Interessenten für sein Atelier”

„Dr. Maus, übernehmen Sie! Der Insolvenzverwalter will Firmen retten – und ihre Chefs aufrichten”

„chrismon plus rheinland”, August 2012:
Das Magazin berichtet in der mehrseitigen Titelreportage über die Arbeit von Dr. Maus als Insolvenzverwalter und sein Engagement bei Auf>Richtung e. V. ... mehr lesen >>

„Bei Perfect Truckwash geht's weiter”

Oeffentlicher Anzeiger Bad Kreuznach, 3. August 2011:
„Verkauf / Alle 14 Jobs gesichert / Neuer Besitzer optimiert Abläufe und weitet Öffnungszeiten aus”

„Textilpfleger kämpft ums Überleben”

Allgemeine Zeitung Bad Kreuznach, 18. April 2011:
„Traditionsbetrieb Reccius steckt in schwerer Krise / Insolvenzverwalter Maus sieht Chancen auf Rettung”

Auf>Richtung e. V., Initiative zur Insolvenzbewältigung, in der Presse

11. Februar 2011:
Das Schwäbische Tagblatt und die Südwestpresse berichten in ihren Online-Ausgaben vom 11. Februar über die von unserer Insolvenzverwaltung unterstützte gemeinnützige Initiative „Auf>Richtung”.

„Wenn das Festessen günstig sein muss”

Oeffentlicher Anzeiger, 30. November 2010:
„Weihnachten steht vor der Tür – das Fest der Familie, an dem ein entsprechendes Feiertagsessen auf der reich gedeckten Tafel erwartet wird. Doch in vielen Familien fehlen das Geld und mitunter auch die erforderlichen Grundkenntnisse des Kochens, um diesen Wunsch erfüllen zu können …”

„Centrum vor Insolvenz gerettet”

Rheinzeitung, 6. Oktober 2009:
„Die Zeit der Ungewissheit ist für die 20 Mitarbeiter eines Simmerner Gartenbaubetriebes vorbei. Sie müssen auf absehbare Zeit nicht mehr um ihre Arbeitsplätze bangen.”


Merkblätter, Formulare & Info

Formulare, Vorlagen, Links und aktuelle Informationen aus dem Themenkomplex Insolvenz

Fragen, Beratungsbedarf?
Rufen Sie uns an.

0671.794960

Fax 0671.79496-10

info@insodrmaus.de

Montag bis Freitag: 9 bis 17 Uhr

Gut zu wissen

Mit ca. 79 % die häufigste Insolvenzursache:
fehlendes Controlling.